Würde - Annäherung an das höchste Gut des Menschen

Diskussionsabend am Freitag, den 29.11.2013
von 19:00 bis 21:00 Uhr

Die Würde des Menschen ist unantastbar, wie ein Tabu. Doch was meint Würde eigentlich? Peter Bieri geht in seinem kürzlich erschienenen Buch „Eine Art zu leben, über die Vielfalt menschlicher Würde“ der konkreten Würdeerfahrung des Menschen nach. Demnach erfährt der Mensch seine Würde oder deren Verlust durch die Art, wie er von anderen behandelt wird, wie er andere behandelt, oder wie er sich selbst behandelt. Für Bieri ist die Würde des Menschen eine Antwort auf die Zerbrechlichkeit des Lebens. Sie äußert sich darin, dem Leben in einer bestimmten Haltung zu begegnen. Würde ist eine bestimmte Art zu leben.

Kosten: 15,- Euro

zurück zur Liste | Teilnehmen!