Kalter Krieg im Reich der Medizin

Diskussionsabend am Freitag, den 15.11.2013
von 19:00 bis 21:00 Uhr

Je erfolgreicher die Medizin in ihrem Kampf gegen die Krankheiten ist, desto mehr Kranke erzeugt sie. Eine kalte Apparatemedizin treibt die Menschen zur Alternativmedizin. Sollte nicht gelten: Wer heilt hat recht? Oder soll nur heilen dürfen, wer das Recht dazu hat? Gibt es eine Versöhnung zwischen den beiden Lagern? Macht die offizielle Medizin nicht selbst die Alternativmedizin nötig? Lessings Ringparabel wird die Sache auflösen: Es gibt keine vermeintlich reine Wissenschaft. Verschiedene Wahrheiten widersprechen sich, ohne sich zu widerlegen.

Kosten: 15,- Euro

zurück zur Liste | Teilnehmen!