Sprechstunde Philosophie

Phil. Abend am Samstag, den 10.11.2018
von 17:00 bis 22:00 Uhr

Mit dieser Sprechstunde Philosophie möchte ich einen Spagat wagen zwischen Vermittlung von Gedanken, die einmal zu den verschiedensten Themen gedacht worden sind, und den Umgang mit persönlichen Lebensfragen und Lebensproblemen.

Es soll Zeit sein für Gedanken und Gefühle, die bewegen und dabei den Sprechenden so zugehört werden, dass diese sich veranlasst sehen, das für sie wirklich  Wichtige zu äußern. Das Geäußerte soll in einem anderen und vielleicht umfassenderen Sinne verstanden werden, als man es gewohnt ist. Ein tieferes Verstehen soll erzielt werden. Die Teilnehmer sollen sich verstanden fühlen (was nicht bedeutet, einverstanden sein zu müssen), mit den eigenen Gedanken, Meinungen und Haltungen bekannt werden, andere Blickwinkel und Perspektiven einnehmen und enge Gedankenhorizonte aufbrechen. Indem Belastendes besser verstanden wird, kann es auch besser verdaut werden. Die Sprechstunde Philosophie will einen Raum für das Verdauen von Themen und Informationen anbieten. Es soll über das Ungewusste, das noch nicht Begriffene, aufgeklärt, auf das Übersehene hingewiesen, auf Alternativen aufmerksam gemacht werden. Es soll darüber aufgeklärt werden, warum wir so denken und handeln wie wir denken und handeln. Über alles, was uns im Alltag begegnet und beschäftigt.

Kosten: 60,- Euro inkl. kleines Buffet

zurück zur Liste | Teilnehmen!