Salons - Orte der Freiheit und Geselligkeit

Diskussionsabend am Freitag, den 07.03.2014
von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wie kam es zur Einrichtung von Salons? Was machte die Salonkultur möglich? Wieso sammelten gerade Frauen die geistigen Größen ihrer Zeit um sich? Die Salons waren eine Alternative zum starren Festhalten am Althergebrachten. Sie waren Orte der Freiheit und der Geselligkeit, wo man sich über alle Themen „aufregen und beleben“ lassen konnte. Zuhörer waren nur die Anwesenden. Das unterscheidet sie von den heutigen Talk-Shows, und macht ihre Verwandtschaft mit der Philosophischen Praxis aus.

Kosten: 15,- Euro

zurück zur Liste | Teilnehmen!