Archiv


nur Lesungen | nur Philosophische Abende | nur Philosophische Matineen | nur Diskussionsabende | Alle

Datum Uhrzeit Titel der Veranstaltung Art der Veranstaltung
1 2 3 4 5 >
25.04.2019 20:00 - 22:00 Stolz und Einsicht: Die Größe des Philosophen Seneca Diskussionsabend
19.04.2019 20:00 - 22:00 Leid tragen: Gedanken zum Karfreitag Diskussionsabend
12.04.2019 20:00 - 22:00 "Über Anmut und Würde": Schillers unglaublich gedankenreiche Betrachtung Diskussionsabend
05.04.2019 20:00 - 22:00 Es fehlt die Philosophie. Das ist das Elend: Gedanken zum Beruf des Philosophen Diskussionsabend
29.03.2019 19:00 - 21:00 Verzeihen lässt „die Wunden des Geistes heilen, ohne dass Narben bleiben“ (Hegel, Phänomenologie des Geistes) Diskussionsabend
23.03.2019 17:00 - 22:00 Sprechstunde Philosophie Phil. Abend
22.03.2019 19:00 - 21:00 Warum das Christentum bis heute nicht verstanden wurde Diskussionsabend
15.03.2019 17:00 - 19:00 Tugenden - Neubelebung eines alten Begriffes Diskussionsabend
09.03.2019 17:00 - 22:00 Sprechstunde Philosophie Phil. Abend
08.03.2019 19:00 - 21:00 Selbstvertrauen und wie es zustande kommt Diskussionsabend
02.03.2019 17:00 - 22:00 Sprechstunde Philosophie Phil. Abend
01.03.2019 19:00 - 21:00 "Von der Kunst des Gesprächs " (Michel de Montaigne) Diskussionsabend
23.02.2019 17:00 - 22:00 Der unzeitgemäße Denker und Romanschreiber Navid Kermani Phil. Abend
22.02.2019 19:00 - 21:00 Zur Aktualität eines Klassikers: William James "Die Vielfalt religiöser Erfahrung Diskussionsabend
16.02.2019 17:00 - 22:00 Der verkannte Klassiker: Eckermanns "Gespräche mit Goethe" Phil. Abend
15.02.2019 19:00 - 21:00 Zum Tod des großen Philosophen Robert Spaemann Diskussionsabend
09.02.2019 17:00 - 22:00 Über den Ausnahmeschriftsteller Martin Walser: Ein Einsamer und Unverstandener Phil. Abend
08.02.2019 19:00 - 21:00 Die Selbstdemontage des Westens Diskussionsabend
02.02.2019 17:00 - 22:00 Zum Tod des Schriftstellers Wilhelm Genazino, der konsequent über den Aberwitz des Alltags schrieb Phil. Abend
01.02.2019 19:00 - 21:00 Lichtenbergs Aphorismen: Eine Irritation der üblichen Einschätzungen Diskussionsabend